Einladung zum Tag der Schöpfung

Der diesjährige „Tag der Schöpfung“ der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) steht unter dem Motto „Die Liebe Gottes versöhnt und eint die leidende Schöpfung“. Zentral wird er Anfang September im Rahmen der weltweiten Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Karlsruhe gefeiert.

Delegierte von allen Enden der Erde bekunden ihren gemeinsamen Glauben an den Schöpfergott, den es primär wiederzufinden gilt, wenn unser Engagement für seine gute Schöpfung fundiert und effektiv sein soll.

Der Ökumenekreis „die Brücke“ greift dieses Motto in der Andacht zum Tag der Schöpfung am Freitag, 16. September 2022 um 18:00 Uhr in Schwanstetten-Harm auf den Anwesen der Familie Pöllet (Weißes Roß) auf.

Pfarrerin Kira Busch-Wagner, Vorsitzende der ACK, schreibt zum Motto: Zu unserer menschlichen Erfahrung gehört, dass viele Risse und Spannungen die Schöpfung durchziehen; solche von Natur aus und solche aus Menschenhand. Dies wird deutlich im Zugang zu sauberem Wasser, unbelasteter Luft und Nährstoffen.

Wie groß ist da die Hoffnung, dass Versöhnung und Einheit ein zentrales Anliegen Gottes sind. Seine Solidarität zu seiner Schöpfung und seine Freundschaft und Liebe zu seinen Geschöpfen, sollten geraden heute wir in ökumenischer Verbundenheit einander zurufen und bekennen.

Der Ökumenekreis „die Brücke“ möchte diese Hoffnung im gemeinsamen Bekenntnis zu unseren Schöpfergott stärken und lädt ganz herzlich am 16. September nach Harm ein.

Handzettel mit weiteren Hinweisen werden rechtzeitig in den Kirchen von Schwanstetten und Rednitzhembach ausgelegt.

Allgemeines/Besonderes

Laut der von den vier Kirchengemeinden am 25. Januar 2009 unterzeichneten Charta Oecumenica hat er als Organ der ökumenischen Zusammenarbeit die Aufgabe, das ökumenische Bewusstsein in den Gemeinden zu fördern und entsprechende Initiativen zu koordinieren und umzusetzen.

Links zu den evangelischen Gemeinden:

Evangelische Kirchengemeinde Rednitzhembach

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schwand

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Leerstetten