Wolfgang Buck zu Gast bei uns in St. Nikolaus am 13. Juli

Am Samstag, den 13. Juli, ist Wolfgang Buck zu Gast in Wendelstein. Der „dialektische Songkünstler“, Mundart-Lyriker und Geschichtenerzähler spielt sein Soloprogramm „VISÄWIE“, gewidmet den Menschen gegenüber – den NachbarInnen, den FreundInnen und dem in Corona-Zeiten vermissten Konzertpublikum. Seine Gitarren und neue wie bekannte Lieder bringt Wolfgang Buck mit, der sich fränkisch so beschreibt: „die Statur bridscherbraad, die Musik budderwaach, die Wörter blitzgscheid, der ganze Mensch einfach sümbaddisch“.

Die Pfarrgemeinde St. Nikolaus lädt herzlich zum Konzert ins Vereinshaus (Sperbersloher Str. 10). Tickets für 20 € sind dort an der Abendkasse zu bekommen, Einlass ist ab 19.15 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. 

Tickets im Vorverkauf (für 18 €) gibt es in Wendelstein in der Gemeindebücherei (Tel. 09129/401129), im kath. Pfarrbüro (Sperbersloher Str. 6, Tel. 09129/4245), ebenso in Rednitzhembach im katholischen Pfarrbüro (09122/62700).