Was für mich Christ-sein bedeutet (Wendelstein)

Alle vier Monate kommt der neue Pfarrbrief ins Haus: Sie hören und erfahren, was sich in der und um die Kirchengemeinde alles tut – und die Meinung derer, die einen Artikel, einen Bericht verfassen, zu diesem und jenem.

Damit diese „Drucksache“ keine „Einbahnstraße“ ist, sind wir, der Pfarrgemeinderat, als Herausgeber und die Redaktion interessiert an Ihrer Sicht der Dinge auf das Gemeindeleben hier bei uns. Wir wollen mit dieser Umfrage die Möglichkeit bieten, uns ein Feedback, eine Rückmeldung und Einschätzung unserer Angebote zu geben.

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Stimmzettel

DANKE, dasss Sie sich Zeit genommen haben fürs Lesen und auch fürs Ausfüllen.